Erdinger Inhaber feiert 80. Geburtstag

Werner Brombach, Inhaber von Erdinger Weißbräu, hatte anlässlich seines 80. Geburtstags zu einer großen Feier eingeladen. Und so kamen am 30. Dezember rund 1.200 Gäste in die Geburtstagsalm auf dem Brauereigelände, um dem „Bräu von Erding“ zu gratulieren.

kiecom war für die Vor-Ort-Betreuung der 25 geladenen Medienvertreter verantwortlich.  

 Laudatio von Dr. Markus Söder

Als Ehrengast hielt Ministerpräsident Dr. Markus Söder die Laudatio auf den Jubilar. Er hob die große unternehmerische Leistung von Werner Brombach hervor. Durch den Abend führten ERDINGER Markenbotschafterin Magdalena Neuner und Marketingleiter Wolfgang Kuffner. Zahlreiche prominente Gäste feierten mit dem Jubilar. So zählte der Ex-Ministerpräsident Dr. Günther Beckstein zu den Gratulanten ebenso wie Staatskanzlei-Leiter Florian Herrmann und Staatsminister a.D. Dr. h.c. mult. Hans Zehetmair. Nach Erding gereist waren zudem viele namhafte Vertreter aus der Wirtschaft wie Catharina Cramer (Warsteiner), Bernhard Schadeberg (Krombacher), Georg Schneider (Schnei-der Weiße), Catherine Demeter (Edith-Haberland-Wagner-Stiftung), Sebastian Holtz (Carlsberg Deutschland), Jeff Maisel (Gebrüder Maisel), Mar-tin Leibhard (Augustiner), Werner Mayer (Augustiner), Thomas Mack (Europa-Park). Auch alle 530 Mitarbeiter der Privatbrauerei waren eingeladen.

Jürgen Klopp neuer Botschafter der Privatbrauerei

Den festlichen Rahmen nutzte Erdinger Weißbräu für eine wegweisende Nachricht: Ab 2020 ist Jürgen Klopp, der sich per Live-Schalte aus Liverpool zu Wort meldete, Botschafter der Privatbrauerei. Mit der Fußballikone Jürgen Klopp und der Privatbrauerei aus Erding kommen zwei starke, authentische Partner zusammen.

Das Medienecho war groß, nicht nur in und um Erding. In 2020 sind bei Erdinger viele spannende Projekte geplant, auf die kiecom sich jetzt schon freut.

0 comments leave a reply